Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

AGB und rechtl. Vorabinformationen

Boomers Gourmet - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anhang 3

(Informationen über Allgemeine Vertragsbestimmungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen, gem. Art. 246 § 2 EGBGB)

1. Gewährleistungs- und Garantiebedingungen

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften für Mängelansprüche.

Über die gesetzlichen Mängelansprüche hinaus bestehen keine besonderen Garantieansprüche gegenüber dem Unternehmer, es sei denn, entsprechende Zusagen sind ausdrücklich in der Produktbeschreibung genannt. Soweit der Unternehmer Herstellergarantien an den Kunden weitergibt, werden dadurch die gesetzlichen Mängelansprüche nicht eingeschränkt.

2. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmers lauten wie folgt:

2.1.        Alle Angebote sind gewerblich. Alle angegebenen Preise sind Endkundenpreise in Euro und verstehen sich inklusive aktuell gültiger deutscher Umsatzsteuer.

2.2.        Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.

2.3.        Die Zahlungsarten, Versandarten und Lieferzeiten sind in den Angeboten angegeben.

2.4.        Es gelten die gesetzlichen Vorschriften über Mängelansprüche. Eine Abtretung der Gewährleistungsansprüche durch den Erstkäufer an Dritte ist ausgeschlossen.

2.5.        Sofern der Käufer Unternehmer ist, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort und Gerichtsstand.

2.6.        Alle dargestellten Fremd- und eigene Logos, Bilder und Grafiken, sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Layouts, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Anhang 4

(Informationen gem. Art. 246 § 3 EGBGB)

1. Technische Schritte, die zu einem Vertragsabschluss führen

Sie haben die Möglichkeit, getätigte Bestellungen in Ihrem passwortgeschützten Kundenkonto jederzeit einzusehen.

Die folgenden Schritte erklären Ihnen ausführlich wie Sie eine Bestellung an uns auslösen. Lesen Sie sich diese Erklärung bitte vor dem Kauf aufmerksam durch.

Sie wählen Artikel unverbindlich aus unserem Sortiment aus.

Wenn Sie das gewünschte Produkt in unserem Warensortiment gefunden haben, können Sie das Produkt unverbindlich durch Anklicken des Warenkorb-Buttons, der direkt am Produkt mit abgebildet ist, in Ihren Warenkorb legen.

Inhalt des Warenkorbs unverbindlich einsehen.

Wenn Sie den Inhalt Ihres derzeitigen Warenkorbs unverbindlich einsehen möchten, klicken Sie auf das Warenkorbsymbol, welches sich während des gesamten Aufenthalts auf unserer Webseite immer oben rechts befindet und Ihnen ebenfalls die Anzahl der ausgewählten Produkte anzeigt.

Artikelmengen ändern, Warenkorbinhalt ganz oder teilweise löschen

Wenn Sie die Menge eines ausgewählten Artikels ändern möchten, geben Sie die gewünschte Menge in das dafür vorgesehene Feld ein. Wenn Sie Artikel aus Ihrem Warenkorb löschen möchten klicken Sie einfach auf den Button "Icon-Eimer" zum entfernen.

Neukundenregistrierung und Login bei bestehendem Kundenkonto.

Wenn Sie alle gewünschten Artikel gefunden und in den entsprechenden Mengen in Ihren Warenkorb gelegt haben, können Sie über den Button "zur Kasse" den Bestellvorgang fortführen. Jetzt können Sie sich mit Ihren Kundendaten einloggen, sollten Sie noch keine Kundendaten haben müssen Sie an dieser Stelle auf den Button "Anmeldung als Neukunde" klicken. Auf der dann folgenden Seite können Sie dann ein persönliches Kundenkonto erstellen.

Auswahl der Liefer- und Zahlungsbedingungen

Nach erfolgreicher Registrierung oder erfolgreichem Login, kommen Sie zur nächsten Seite im Bestellprozess. Hier können Sie die von Ihnen gewünschte Liefer- und Zahlungsart unverbindlich auswählen. Nach Auswahl der gewünschten Liefer- und Zahlungsart werden Ihnen unverbindlich die anfallenden Versandkosten angezeigt. Diese können Sie durch erneutes auswählen einer anderen Liefer- und Zahlungsart jederzeit ändern.

Angabe einer Lieferadresse.

Sofern die ausgewählten Produkte nicht an Ihre angegebene Rechnungsadresse geliefert werden sollen, haben Sie hier die Möglichkeit eine abweichende Lieferadresse anzugeben.

Bestellung bestätigen.

Über den Button "Weiter zu Bestätigungsseite" gelangen Sie zur Bestätigungsseite, auf der Sie nochmals alle Einzelheiten Ihrer Bestellung unverbindlich einsehen können. Es werden Ihnen alle anfallenden Kosten an dieser Stelle ausgewiesen. Sollten Sie Änderungen vornehmen wollen, können Sie den Button "Zurück" benutzen.
Wenn Sie die Bestellung abschließen möchten, lesen Sie sich bitte unsere AGB durch und bestätigen diese. Lesen und bestätigen Sie ebenfalls den Auszug "Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung" unserer AGB.

Bestellung abschließen.

Wenn Sie alle Angaben bestätigt und geprüft haben, können Sie uns verbindlich mit der Ausführung Ihrer Bestellung beauftragen, indem Sie den Button "Bestellung abschließen" klicken.

Bestellung erfolgreich abgeschlossen.

Sie gelangen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung zu einer Seite auf der Ihnen die Auftragsnummer mitgeteilt wird. Je nach gewählter Zahlungsweise werden Ihnen hier auch Hinweise zur Zahlungsabwicklung angezeigt. Ebenfalls erhalten Sie kurz nach dem drücken des Buttons "Bestellung absenden" eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung mit Widerrufsbelehrung an die im Kundenkonto angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

2. Elektronische Bestätigung der Bestellung

Wir versenden unverzüglich nach dem Eingang der Bestellung auf elektronischem Wege eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung.

3. Speicherung des Vertragstextes durch den Unternehmer (und den Käufer)

Wir speichern den Vertragstext und
senden Ihnen die Bestelldaten per EMail
zu. Die AGB können Sie jederzeit
hier einsehen. Vergangene
Bestellungen können Sie in Ihrem
Kundenkonto einsehen.

4. Erkennen von Eingabefehlern und deren Berichtigung

Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

5. Für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprachen

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

6. Verhaltenskodizes

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

7. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

8.  Kostentragungsvereinbarung

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Zuletzt angesehen