icon

Schneller und sicherer Versand

Familienunternehmen seit 1981

icon

Schneller und sicherer Versand

Familienunternehmen seit 1981

Newsletter_Popup_Desktop_Banner_Rosa_Pfeffer_ohne_Schrift
Newsletter_Popup_Desktop_Banner_Rosa_Pfeffer_ohne_Schrift
10% Rabatt und exklusive Vorteile in unserer Gourmunity.
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erfahre als Erste*r von Sales Aktionen, neuen Produkten u. v. m.  Als Dankeschön erhältst du 10 % Rabatt für unseren Online Shop ❤️
Datenschutz *

Sumach Gewürz, gemahlen

Gratis-Versand ab 50€
persönliche Beratung
CO2-neutraler Versand

Sumach Gewürz, gemahlen auf einen Blick

Afrikanisch fein herber Geschmack zum Grillen

Feinschmecker Wissen über Sumach Gewürz, gemahlen

HINWEIS: Unser Sumach wird in einem Plastikbeutel in der Dose geliefert. Bitte bewahre aufgrund der Fruchtsäure das Sumach nach dem Öffnen weiterhin in dem Plastikbeutel auf, um direkten Kontakt mit der Innenbeschichtung zu vermeiden.

Was ist Sumach?

Sumach ist ein wichtiger Bestandteil der Gewürze-Welt und prägt wie keine andere Zutat die Tischkultur des östlichen Mittelmeerraumes. Die Bezeichnung “Sumach” kommt aus dem Arabischen (سمّاق) und bedeutet so viel wie “sauer”, manchmal wird es auch “Sumak” ausgesprochen.

Gerbersumach wird vorrangig im Orient und Vorderasien kultiviert. Wild wächst er darüber hinaus in Zentralasien, Algerien, auf den Kanarischen Inseln oder in Südeuropa, hierbei wird die Pflanzengattung Rhus in rund 250 Arten unterschieden.

Mit einer Höhe von drei Metern trägt der immergrüne Färberbaum behaarte, gelbliche Blätter und fünf bis sieben Millimeter große Steinfrüchte, die im Frühherbst geerntet werden. Zum Verzehr ist das Fruchtfleisch dieser Beeren geeignet, welches traditionell von seinem harten Stein abgeschabt und in der Sonne getrocknet wird. Die Sumach Früchte werden vorwiegend fertig gemahlen verkauft.

Was macht unser Sumach so besonders?

Was macht unser Sumach so besonders?

Bei der Verwendung von Sumach ist es wichtig, die richtige Menge zu dosieren, da es einen intensiven Geschmack hat. Mit einer kleinen Menge zu beginnen und nach Bedarf mehr hinzuzufügen, um den gewünschten Geschmack zu erzielen sowie nach deiner Vorliebe über die Intensität entscheiden zu können, ist in der Kulinarik immer ein guter Weg.

Sumach in Salaten: Sumach wird gerne als Gewürz für Salate verwendet, um ihnen eine frische und leicht saure Note zu verleihen. Hierzu wird das gemahlene Sumach nach Belieben über den Salat gestreut oder vermischt.

Marinaden oder Rubs mit Sumach: Sumach eignet sich perfekt als Zutat in Marinaden für Fleisch, Fisch sowie Gemüse oder plant-based Alternativen. Einfach ein wenig des Gewürzes unter die Lieblings-Marinade mischen und eine frisch säuerliche Note im Geschmack erhalten. Auch in Rub-Mischungen kann das Sumach Gewürz hinzugefügt werden, um dem Grillgut eine besondere Geschmacksnote zu verleihen. Die Grenzen scheinen hierbei fast grenzenlos zu sein. 

Sumach in Dips und Saucen: Sumach eignet sich perfekt für Dips und Saucen, wie zum Beispiel Hummus, Joghurtsaucen oder Tahini. In Verbindung mit der Kälte des Joghurts verleiht das Sumach Dips sowie Saucen eine unglaublich erfrischende Note. Das Sumach kann hierbei direkt in die Mischung eingerührt oder als Garnitur darüber gestreut werden. 

Sumach als Gewürz für Reis & Getreide: In Reis- oder Getreidegerichten wie Pilaw oder Couscous verleiht Sumach dem Gericht eine zitrusartige Frische. Das Gewürz kann nach Bedarf und individuellen Vorlieben während des Kochens nach Sumach Rezept untergerührt werden.

Was macht unser Sumach so besonders?

Wonach schmeckt Sumach?

Sumach als farbenprächtige Beere des Essigbaums besitzt eine angenehme Säure und Frische, die durch eine feinherbe Komponente unterstrichen wird. Oft erinnert der Geschmack von Sumach an milden Essig oder Zitronensaft.

Wonach schmeckt Sumach?

Wofür kann Sumach verwendet werden?

Bei der Verwendung von Sumach ist es wichtig, die richtige Menge zu dosieren, da es einen intensiven Geschmack hat. Mit einer kleinen Menge zu beginnen und nach Bedarf mehr hinzuzufügen, um den gewünschten Geschmack zu erzielen sowie nach deiner Vorliebe über die Intensität entscheiden zu können, ist in der Kulinarik immer ein guter Weg.

Sumach in Salaten: Sumach wird gerne als Gewürz für Salate verwendet, um ihnen eine frische und leicht saure Note zu verleihen. Hierzu wird das gemahlene Sumach nach Belieben über den Salat gestreut oder vermischt.

Marinaden oder Rubs mit Sumach: Sumach eignet sich perfekt als Zutat in Marinaden für Fleisch, Fisch sowie Gemüse oder plant-based Alternativen. Einfach ein wenig des Gewürzes unter die Lieblings-Marinade mischen und eine frisch säuerliche Note im Geschmack erhalten. Auch in Rub-Mischungen kann das Sumach Gewürz hinzugefügt werden, um dem Grillgut eine besondere Geschmacksnote zu verleihen. Die Grenzen scheinen hierbei fast grenzenlos zu sein. 

Sumach in Dips und Saucen: Sumach eignet sich perfekt für Dips und Saucen, wie zum Beispiel Hummus, Joghurtsaucen oder Tahini. In Verbindung mit der Kälte des Joghurts verleiht das Sumach Dips sowie Saucen eine unglaublich erfrischende Note. Das Sumach kann hierbei direkt in die Mischung eingerührt oder als Garnitur darüber gestreut werden. 

Sumach als Gewürz für Reis & Getreide: In Reis- oder Getreidegerichten wie Pilaw oder Couscous verleiht Sumach dem Gericht eine zitrusartige Frische. Das Gewürz kann nach Bedarf und individuellen Vorlieben während des Kochens nach Sumach Rezept untergerührt werden.

Wofür kann Sumach verwendet werden?

Lichtgeschützt und trocken lagern

Sumach, Salz.

Nährwerte
Unzubereitet pro 100 g
Brennwert kj 1360 kj
Brennwert kcal 325 kcal
Fett 0.96 g
davon gesättigte Fettsäuren 0.01 g
Kohlenhydrate 70.54 g
davon Zucker 0.01 g
Eiweiß 8.83 g
Salz 14.3 g
Zusätzliche Informationen
Zutaten

Sumach, Salz.

Inverkehrbringer

Boomers Gourmet Andreas Boomers e.K., Langenfelde 39, 23611 Bad Schwartau

Nährwertangaben herunterladen

Boomers Gourmet Andreas Boomers e.K., Langenfelde 39, 23611 Bad Schwartau

Erfahre mehr in unserem Magazin-Artikel

Gewürzfibel

Was ist Sumach? - Feinschmecker Wissen


Entdecke die Magie von Sumach - Unser Magazin-Artikel enthüllt die einzigartigen Eigenschaften dieses Gewürzes. Von seiner feinen Säure bis zur intensiven Farbe - entdecke, wie Sumach deinen Gerichten eine aromatische Tiefe verleiht.

Das solltest du auch gesehen haben

Bruschetta Gewürzzubereitung
Größe: Gewürzdose 11,5 cm

Inhalt: 100 g (79,90 €* / 1 kg)

Varianten ab 6,99 €*
7,99 €*
Tipp
Cafe de Paris Dip Gewürzzubereitung
Größe: Gewürzdose 11,5 cm

Inhalt: 150 g (53,27 €* / 1 kg)

Varianten ab 6,99 €*
7,99 €*
Dukkah, Ägyptische Gewürzzubereitung
Größe: Gewürzdose 11,5 cm

Inhalt: 120 g (66,58 €* / 1 kg)

Varianten ab 6,99 €*
7,99 €*
Gewürzmischung aus Koriander, Kreuzkümmel, Muskat
Größe: Gewürzdose

Inhalt: 120 g (91,58 €* / 1 kg)

Varianten ab 9,99 €*
10,99 €*
Hanseaten Pfeffer Gewürzzubereitung
Größe: Gewürzdose 11,5 cm

Inhalt: 120 g (66,58 €* / 1 kg)

Varianten ab 6,99 €*
7,99 €*
Harissa, fein Gewürzzubereitung
Größe: Gewürzdose 11,5 cm

Inhalt: 110 g (72,64 €* / 1 kg)

Varianten ab 6,99 €*
7,99 €*
Orientalische Gewürze - Sumach, Zatar, Dukkah
Größe: 3 Dosen

Inhalt: 300 g (78,30 €* / 1 kg)

Varianten ab 19,99 €*
23,49 €*
Sumach Gewürz, gemahlen
Größe: Gewürzdose 11,5 cm

Inhalt: 100 g (79,90 €* / 1 kg)

Varianten ab 6,99 €*
7,99 €*
Tipp
Zatar, afrikanische Gewürzmischung
Größe: Gewürzdose 11,5 cm

Inhalt: 80 g (99,88 €* / 1 kg)

Varianten ab 6,99 €*
7,99 €*