Gratis-Versand ab 50€ (in DE) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Sophie backt: Marzipan-Haselnuss-Kuchen

Insbesondere in der Vorweihnachtszeit kommen eine dampfende Tasse Tee und ein saftiger Kuchen gerade recht zum Vernaschen. Sophie zeigt euch deshalb, wie ihr einen leckeren Marzipan-Haselnuss-Kuchen backen könnt. 

Deine Einkaufsliste, für eine Springform von 26 cm

200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 TL Zimt (Ceylon), gemahlen
140 g Haselnüsse, frisch gemahlen
100 g Orangeat (fein gewürfelt), oder den Abrieb einer Bio Orange
175 g Marzipanrohmasse
25 ml Amaretto
3 Stk. kleine Bananen
175 g weiche Butter
175 g Bio Roh-Rohrzucker
4 Stk. Eier
150 g Sauerrahm
1 Prise rosa Kristallsalz, fein gemahlen
25 g Puderzucker + Puderzucker zum Bestäuben

Die Zubereitung von Marzipan-Haselnuss-Kuchen

getrocknetes Zitronengras

Schüssel 1: Zunächst wird die Springform mit Backpapier ausgelegt, dann kann es losgehen: In einer Schüssel werden 200 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 1 TL Zimt (Ceylon) gemahlen, 140 g Haselnüsse (frisch gemahlen) und 100 g Orangeat (fein gewürfelt), oder den Abrieb einer Bio Orange, gemischt. Diese “trockene” Mischung kann nun erst einmal zur Seite gestellt werden.

Schüssel 2: Nun drei Bananen schälen und mit der Gabel fein zerdrücken. 175 g Marzipanrohmasse fein raspeln und zu den Bananen geben. Danach alles mit 25 ml Amaretto schön glatt rühren.

Schüssel 3: In einer großen Schüssel die 175 g weiche Butter sowie die 175 g Bio Roh-Rohrzucker mit dem Mixer schön cremig rühren. Anschließend die Masse aus Bananen, Marzipan und Amaretto gründlich unterrühren.

Den Ofen auf 140° Umluft (sonst 160°) vorheizen.

Nun werden die vier Eier getrennt. Die Eigelbe kommen gemeinsam mit den 150 g Sauerrahm in die große Schüssel Nr. 3. Dann noch die Hälfte der Mehlmischung aus Schüssel 1 dazugeben.
Die Eiweiße mit einer Prise rosa Kristallsalz (fein gemahlen) steif schlagen und dabei 25 g Puderzucker einrieseln lassen. Den Eischnee und den Rest der Mehlmischung auf die Teigmasse geben und alles mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben (nicht mehr mit dem Handrührgerät, das zerstört die Fluffigkeit!). Jetzt hast du einen richtig lockeren Teig – und Schüssel 3 quillt fast über ;-).

Die Masse für den Marzipan-Haselnuss-Kuchen muss nur noch in die Springform gefüllt werden (schön glatt streichen) und für circa 50 Minuten im Backofen backen, bis er als goldbrauner, duftender Kuchen wieder herauskommt. Etwas Geduld, der Kuchen muss jetzt noch auf einem Kuchengitter auskühlen und wird vor dem Servieren dick mit Puderzucker bestäubt.

Wir wünschen viel Spaß beim Genießen!

Titelbild: ©iStock.com - amberto4ka

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Rosa Kristallsalz, gemahlen Original Punjab (200 km südlich des Himalaya) Rosa Kristallsalz, gemahlen Original Punjab...
Inhalt 400 g (1,25 € * / 100 g)
5,00 € *
Zimt Ceylon, gemahlen Zimt Ceylon, gemahlen
Inhalt 75 g (5,20 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Roh-Rohrzucker, mittelfein Roh-Rohrzucker, mittelfein
Inhalt 500 g (0,50 € * / 100 g)
ab 2,50 € *