Gratis-Versand ab 50€ (in DE) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Sophie kocht: Baharat Burger

Ab sofort präsentieren wir euch regelmäßig neue Rezepte von unserer Mitarbeiterin Sophie. Den Anfang macht sie mit einem typischen Fast Food Gericht - dem Burger. Anders als viele es kennen, haucht Sie dem Burger einen orientalischen Zauber ein, den wir und sie gerne mit euch teilen möchten.

Und so geht's!

Mit unserer Baharat Gewürzmischung verleihst du deinem Burger einen orientalischen Touch und bietest deinen Geschmacksnerven einen neuen, unbekannten Fleischgenuss. Dieser wird von den weiteren Zutaten wie Cashewkernen, Tellicherry Pfeffer und Avocadospalten unterstützt.

 

Im folgenden Rezept zeigen wir dir, wie du deinen Burger im Tausend-und-eine-Nacht-Stil ganz einfach selbst zubereitest.

orientalische-Gewurzmischung-Baharat

 

Zutaten für 4 Portionen:

½ rote Paprika
100 g Cashewkerne
1 Ei
500 g Hack
2 TL Baharat Gewürzmischung
1 TL Himalaya Salz
1/2 TL Tellicherry Pfeffer
4 Burger Brötchen
Crème fraîche
Tomaten
Salatgurke
Zwiebeln
Salatblätter
Avocadospalten

Zubereitung:

1. Entferne das weiße Innere der Paprikaschote. Hacke die Paprikaschote und die Cashewkerne in feine Stücke.

2. Die Tomaten und die Salatgurke waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und die Salatblätter gründlich säubern.

3. Mische die Paprika, Cashewkerne, das Ei und das Hack mit dem Baharat Gewürz, dem Himalaya Salz und dem Tellicherry Pfeffer. Verknete alle Zutaten gut und forme daraus flache Frikadellen, die im Durchmesser etwas größer sind als die Burger Brötchen.

4. Das Fleisch von jeder Seite etwa 5 Minuten grillen.

6. Die Burger Brötchen mittig aufschneiden und ebenfalls kurz auf dem Grill rösten.

6. Burger Brötchen mit der Crème fraîche bestreichen, mit Tomaten- und Gurkenscheiben sowie den Zwiebelringen belegen. Avocadospalten und Burgerfleisch ebenfalls auf die Brötchen legen.

7. Je nach Geschmack den Burger mit Himalaya Salz und Tellicherry Pfeffer würzen.

Zu den würzigen Burgern empfehlen wir Süßkartoffel-Pommes und leckere Dips.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Hinweis zur Verbesserung

    Bin gespannt diess Rezept auszuprobieren. Ich würde mich freuen, wenn es eine Druckversion geben würde, dann könnte ich es auch archivieren.
    Einen schönen Tag noch.

Passende Artikel
Baharat Gewürzmischung Baharat Gewürzmischung
Inhalt 60 g (6,50 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Cashewkerne Cashewkerne
Inhalt 250 g (1,80 € * / 100 g)
4,50 € *
Schwarzer Tellicherry Pfeffer, Garbled Special Extra Bold (TGSEB) Schwarzer Tellicherry Pfeffer, Garbled Special...
Inhalt 90 g (4,33 € * / 100 g)
ab 3,90 € *