Gratis-Versand ab 50€ (in DE) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Sophie kocht: Salat mit frischen Feigen

Heute zeigt euch Sophie, wie ihr aus Orangen und frischen Feigen einen leckeren Salat zusammenstellen könnt. Für das leichte Rezept braucht ihr unter anderem Feigen, Feta-Käse und Rucola.

Die Einkaufsliste

Folgende Zutaten benötigst du für den Orangen-Feigen-Salat für 4 Personen:

100 g Bio-Roh-Rohrzucker
16 Stk. frische Feigen
4 Stk. mittelgroße Orangen
2 EL frisch gepressten Zitronensaft
1 ½ EL Raki, Pernod oder eine andere Spirituose mit Anisgeschmack
½ TL Anissamen
½ TL Fenchelsamen
1 Stk. Knoblauchzehe
80 ml Orangen-Olivenöl
200 g Feta, in etwa 1 cm große Stücke gebrochen
1 EL Oreganoblätter, frisch
60 g Rucola
Pyramiden Salz (große Salzblättchen)
Roter Kampot Peffer

Die Zubereitung

Als erstes für den Salat die 16 frischen Feigen waschen und halbieren. Die 4 Orangen schälen (am besten auch die weiße Haut wegschneiden) und in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Währenddessen kannst du auch schon in einer großen Pfanne ½ Teelöffel Anis- und ½ Teelöffel Fenchelsamen bei mittlerer Temperatur rösten. Wenn die Samen duften, fülle sie in ein Schälchen um und stelle sie zur Seite. In die erhitzte Pfanne nun die Hälfte des Bio-Roh-Rohrzuckers hineingeben. Erhitze ihn 2 bis 3 Minuten, bis der Zucker geschmolzen ist. Achtung - in dieser Phase darfst du nicht umrühren! Wenn sich der Zucker schön goldgelb gefärbt hat, die Hälfte der halbierten Feigen mit der Schnittseite nach unten hineinlegen. 2 Minuten garen, bis sie weich sind, dann wenden und noch mal eine Minute weitergaren. Falls die Früchte nicht allzu saftig sein sollten, füge einfach noch ein bis zwei Esslöffel Wasser hinzu. Anschließend die Früchte aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Dann die restlichen Feigen auf dieselbe Weise karamellisieren.

Orangen Olivenöl von Kreta (250 ml)

Die verbliebenen 50 Gramm Bio-Roh-Rohrzucker in die Pfanne geben, karamellisieren lassen und die Orangenscheiben hineingeben. Pro Seite eine Minute lang garen, sodass sie eine kräftige karamellbraune Farbe annehmen. Aus der Pfanne nehmen und zu den Feigen geben.

Nun kann die Pfanne vom Herd genommen und das Dressing zubereitet werden. Dazu den Karamell aus der Pfanne mit 2 Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft, 1,5 Esslöffen Raki (o.Ä.), den gerösteten Anis- und Fenchelsamen, einer zerdrückten Knoblauchzehe, ¾ Teelöffel Pyramiden Salz und frisch gemahlenem Roten Kampot Pfeffer vermischen. Anschließend das Orangen Olivenöl unterrühren und das fertige Dressing beiseitestellen.

Die honigsüßen Orangen und Feigen auf einer großen Platte anrichten, dann die 200 Gramm Feta-Würfel darauf verteilen. Den Saft, der sich auf dem Ablageteller angesammelt hat, kannst du über das Obst und den Käse träufeln. Dann alles mit dem Dressing übergießen. Nun noch mit einem Esslöffel Oregano (am besten frisch, getrocknet ist aber auch möglich) und 60 Gramm Rucola dekorieren.

Fertig ist dein vitaminreicher Salat mit frischen Feigen und Orangen. Süßes, Herbes und Salziges spielen bei diesem Salat wunderbar zusammen und werden deine Familie und Freunde begeistern.

 

 

Bildquelle: ©iStock.com – delphine_guichard

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BIO Anis, ganze Samen BIO Anis, ganze Samen
Inhalt 65 g (4,92 € * / 100 g)
ab 3,20 € *
Oregano Oregano
Inhalt 25 g (12,80 € * / 100 g)
ab 3,20 € *
Orangenpfeffer Gewürzzubereitung Orangenpfeffer Gewürzzubereitung
Inhalt 75 g (5,60 € * / 100 g)
ab 4,20 € *
exquisites Zitronen Olivenöl exquisites Zitronen Olivenöl
Inhalt 250 ml (38,00 € * / 1000 ml)
9,50 € *
Rucola Pesto Gewürzzubereitung Rucola Pesto Gewürzzubereitung
Inhalt 60 g (7,00 € * / 100 g)
ab 4,20 € *