Gratis-Versand ab 50€* in DE | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50€* in DE | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Was ist Basilikum - Gewürze zum Kennenlernen

Basilikum ist aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken. Sein pikanter Duft betört alle Sinne und er ist eine unverzichtbare Zutat vieler Rezepte. Doch was ist Basilikum genau? Diese Frage beantworten wir in unserer Rubrik "Gewürze zum Kennenlernen". Erfahre, woher das unwiderstehliche Königskraut stammt, wie es schmeckt und welchen Gerichten du mit Basilikum eine köstliche Krone aufsetzt.

Basilikumblätter, die geschmackvollen Stars mit heilender Wirkung

Seit der Antike wird Basilikum als hocharomatisches Gewürz geschätzt. Ursprünglich ist sein natürliches Vorkommen in tropischen Regionen Asiens und Afrika. Bereits im 12. Jahrhundert kultivierten Gelehrte das Kraut in Europa und verliehen ihm den altgriechische Namen "basileus", der übersetzt "König" bedeutet. Heute finden auch Synonyme wie Königskraut, Basilie, Basilienkraut oder Hirnkraut Verwendung.

Doch was ist Basilikum und was zeichnet ihn aus? Das Gewürzkraut gehört der Pflanzenfamilie der Lippenblütler an und ist mit Kräutern wie Salbei und Rosmarin artverwandt. Weltweit existieren mehr als 60 Basilikumarten. Gängig sind das hier verbreitete Ocimum Basilicum sowie das griechische, thailändische und indische Basilikum.

Das Küchenkraut besitzt eine buschartige Wuchshöhe von 20 bis 60 Zentimetern und besticht durch ovale, kräftig grüne Blätter. Zahlreiche Öldrüsen der Basilikumblätter verströmen den betörenden Duft, der durch ätherische Öle freigesetzt wird

Was ist Basilikum - Der Steckbrief

Name Basilikum (Latein Ocimum basilicum)
Synonym Königskraut, Basilienkraut, Hirnkraut, Basilie
Familie Lippenblütler
Herkunft natürliche Verbreitung in den Tropen Asiens und Afrika
Saison Herbst
Geschmack würzig pfeffrig, leicht süß
Lagerung kühl und trocken

 

Gefriergetrocknetes Basilikum

Getrocknetes oder frisches Königskraut?

Basilikum verfeinert besonders Rezepte des Mittelmeerraums. Das Kraut veredelt Suppen, Pasta-Gerichte, Pestos oder Pizzen. Bei der Zubereitung entfaltet sich sein Aroma, das alle Sinne berührt.

Doch wie schmeckt Basilikum? Das Kraut entwickelt einen erfrischenden Geruch, der würzig anmutet. Auf der Zunge blüht sein intensiver Geschmack auf, der leicht pikant ist, an Pfeffer erinnert, aber zugleich eine leichte Süße entwickelt.

In der Küche finden frische Kräutertöpfe oder getrocknete Kräuter Verwendung. Beide Varianten der Basilikumblätter besitzen ihre Vorteile. Das grüne, frische Kraut ist ideal zum Dekorieren und wird vor dem Servieren verwendet, da die ätherischen Öle schnell verfliegen.

Der Nachteil der frischen Blätter sind die Pflege und Haltbarkeit. Die Gewürzpflanze benötigt stets ausreichend Wasser, Licht und Wärme. Gepflückte Basilikumblätter halten im Kühlschrank maximal zwei Tage, bevor sie verwelken.

Getrocknetes Basilikum ist hingegen bei kühler und trockener Lagerung mehrere Monate haltbar und jederzeit in der Küche verfügbar. Beim Kauf sollten jedoch ausschließlich qualitative Zutaten gewählt werden.

Im Boomers Gourmet Shop unterliegen alle Gewürze strengen Qualitätskontrollen. Hier findest du handverlesene italienische Kräuter, die schonend geerntet und getrocknet wurden. Erstklassig aromatisch ist gefriergetrocknetes Basilikum, das lange frisch bleibt und den vollen Gehalt an ätherischen Ölen garantiert. Besonders raffiniert sind Gewürzmischungen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. In dem Tomate-Mozzarella-Gewürzsalz geht Basilikum eine fantastische Symphonie mit Meersalz, Oregano, Tomaten, Knoblauch und Thymian ein. Ebenso appetitlich sind die italienischen Kräuter der Toskana, in der Basilikum wunderbar mit Majoran, Rosmarin und Oregano harmoniert.

Basilikum-Pesto

Mit Basilikum kochen und exzellente Akzente setzen

Fast kein mediterranes Rezept kann auf das Königskraut verzichten. Seine einmalige Würze passt perfekt zu deftigen, leichten und süßen Speisen. Traumhaft lässt sich ein Pesto mit Basilikum zubereiten, das mit Olivenöl, Fleur de Sel, Pinienkernen und Parmesan angereichert ist. Als köstlicher Dip oder Marinade gelingt damit jedes Grillfest. Basilikum würzt zudem Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte und zaubert eine außergewöhnliche Frische und angenehm pfeffrige Note.

Ein wahres Highlight sind Süßspeisen, die mit dem Küchenkraut kombiniert werden. Es genügt eine Prise des Krautes und du kannst aufregende Erdbeer- oder Rhabarbermarmelade, Vanille-Parfaits, Beeren-Baisers, Melonensalate oder Joghurt-Sorbets mit Basilikum zubereiten. Das Gewürz verwandelt die italienischen Speisen in einen interessanten Gaumenschmaus und hebt das Eigenaroma der süßen Komponenten, ohne aufdringlich zu wirken.

 

Wir wünschen dir viel Freude beim Zubereiten des königlichen Krautes!

Bildquelle:
©istock.com – OscanaDen
©istock.com – tashka2000

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BIO Basilikum, gerebelt & gefriergetrocknet BIO Basilikum, gerebelt & gefriergetrocknet
Inhalt 10 g (490,00 € / kg)
ab 4,90 € *
sofort lieferbar
Mozzarella-Tomaten Gewürzsalz Mozzarella-Tomaten Gewürzsalz
Inhalt 110 g (44,55 € / kg)
ab 4,90 € *
sofort lieferbar