Gratis-Versand ab 50€ (in DE) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Was ist Niora Paprika - Gewürze zum Kennenlernen

Sie strahlen in tiefem Violett und sind eine wahre Rarität, die nur in der Provinz Murcia angebaut wird. In unserer Magazinreihe "Gewürze zum Kennenlernen" widmen wir uns der erdig fruchtigen Paprika und beantworten die Frage "Was ist Niora Paprika?". Erfahre alles über die Besonderheit der kleinen Schote und wie du sie in der Küche verwenden kannst.

Sonnengereifte Spezialität aus Spanien

Bereits seit dem 15. Jahrhundert, als der Seefahrer Christoph Kolumbus die Paprika aus Amerika nach Europa mitbrachte, wird die Niora Paprika in Spanien kultiviert. Sie gehört wie Paprika und Chili zu den Nachtschattengewächsen und ist auch unter dem Synonym Ñora Paprika bekannt. Namensgebend ist das Kloster La Nora, in der Mönche die einzigartige Frucht anbauten. Noch heute werden jährlich nur geringe Mengen der Niora Paprika in der Provinz Murcia geerntet.

Bis in den Spätsommer reifen die kleinen runden Schoten in dem mediterranen Klima Spaniens und erreichen im September ihre satte rote Farbe. Im Herbst werden sie in voller Reife mühevoll von Hand gepflückt und mehrere Tage in der Sonne getrocknet. Dieser Prozess verleiht der Niora Paprika ihre faltige und glänzende Oberfläche sowie eine tiefe weinrote Farbgebung.

Doch was ist Niora Paprika genau und wie mundet die edle Zutat? Um die Ñora Paprika in der Küche zu verwenden, wird sie schonend klein gehackt oder gemahlen. Erinnern viele Chilis und Paprikasorten an Pfeffer, so kommt die Niora Paprika gänzlich ohne Schärfe aus. Ihr Aroma lässt sich erdig und fruchtig beschreiben, das leicht säuerlich anmutet. Die Gewürze der Schote sind ein Klassiker der spanischen Küche und runden folgende Gerichte wunderbar ab:

  • Eintöpfe
  • Gulasch
  • Reisgerichte
  • Wurstspezialitäten oder
  • Marinaden

Was ist Niora Paprika - Der Steckbrief

niora-paprika

Name Niora Paprika
Gattung Paprika
Synonym Ñora Paprika
Familie Nachtschattengewächse
Herkunft Spanien, Provinz Murcia
Saison Herbst
Geschmack erdig, fruchtig
Lagerung kühl und trocken

Tipps für den Einkauf und Lagerung

Niora Paprika wird im Ganzen nur selten in Spezialitätengeschäften angeboten. Verbreitet ist zudem die fein gemahlene Variante. Bei Boomers findest du das Gewürz in seiner edelsten Zubereitungsform: in grob geschnittenen Flocken. Sie verströmen einen fruchtigen Duft nach Paprika und besitzen einen intensiven Geschmack. Darüber hinaus eignen sich die schonend gehackten Gewürze exzellent zur Dekoration von Paella oder Nudelgerichten.

Um lange Zeit das fabelhafte Aroma der Schote zu genießen, sollte die Niora Paprika in einer licht- und luftgeschützten Gewürzdose gelagert werden. An einem kühlen und trockenen Ort sind die getrockneten Flocken über mehrere Monate haltbar.

Vielfältige Rezepte mit der Niora Paprika

was-ist-niora-paprika-paellaDas fruchtig erdige Gewürz findet eine facettenreiche Verwendung in der spanischen Küche. Sie kann erstklassig mit anderen mediterranen Komponenten zu Gewürzmischungen verarbeitet werden. Scharfer Knoblauch, holziger Oregano, dezent süße Safran Fäden oder nussiger Sesam schmeicheln der Niora Paprika.

Auch in der asiatischen Gewürzmischung Curry harmoniert sie wunderbar mit Bockshornklee, Kardamom, Kreuzkümmel, Piment oder Kurkuma.

Ñora Paprika ist eine erstklassige Zutat, um Fleischgerichten eine aufregende Note zu verleihen. Sie wird bei der Wurstzubereitung in der spanischen Rohwurst Chorizo verwendet. Ihre rote Farbe und das Paprikaaroma verdankt die Wurst der Niora Paprika. In Gulasch und fleischhaltigen Suppen sorgt das Gewürz ebenfalls für eine angenehme Frische, ohne scharf zu sein. Gern kannst du Mett und gebratenes Hackfleisch mit den Paprikaflocken würzen.

Eine kleine Prise genügt, um Nudelspeisen, Reisgerichte wie Paella, Bulgur oder Polenta zu veredeln. Kurz vor dem Servieren kannst du das Gewürz zu den warmen Speisen geben, wo es seinen unnachahmlichen Paprikaduft verströmt. Im Zusammenspiel mit Knoblauch entfacht die Niora Paprika eine milde Leichtigkeit auf Tomaten, in Gemüsespeisen oder auf Kartoffeln. Sehr beliebt ist die Würze ebenso in Kombination mit reichhaltigem Olivenöl zu Frisch- und Hartkäse.

Wir wünschen dir viel Freude beim Probieren der spanischen Delikatesse.

Bildquelle:
©istock.com – Proformabooks
©istock.com – monkeybusinessimages

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Niora Paprika Niora Paprika
Inhalt 50 g (7,80 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Oregano Oregano
Inhalt 25 g (12,80 € * / 100 g)
ab 3,20 € *
Safran Fäden, 1 Gramm Safran Fäden, 1 Gramm
Inhalt 1 g (650,00 € * / 100 g)
ab 6,50 € *
Knoblauchgranulat, californisch Knoblauchgranulat, californisch
Inhalt 75 g (5,20 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Curry, ganze Samen Gewürzzubereitung Curry, ganze Samen Gewürzzubereitung
Inhalt 60 g (6,50 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Olivenöl ARISTAEUS, extra natives Olivenöl aus Kaltextraktion Olivenöl ARISTAEUS, extra natives Olivenöl aus...
Inhalt 500 ml (17,80 € * / 1000 ml)
8,90 € *
Gewürzdose aus Weißblech Gewürzdose aus Weißblech
Inhalt 1 Stück
ab 2,50 € *
Chili Strings, Schärfegrad 1 Chili Strings, Schärfegrad 1
Inhalt 10 g (39,00 € * / 100 g)
ab 3,90 € *