Gratis-Versand ab 50€ (in DE) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Was ist Timut Pfeffer - Gewürze zum Kennenlernen

Er ist durch seine Seltenheit und mühsame Ernte ein kostbares Gewürz: der Timut Pfeffer. Fruchtige Frische und betäubendes Prickeln zeichnen die edle Pfeffersorte aus. Was ist Timut Pfeffer? Dieser Frage widmen wir uns in unserer heutigen Ausgabe der Magazinreihe "Gewürze zum Kennenlernen". Wir beantworten, was die Pfeffersorte besonders macht und wo sie gedeiht. Erfahre zudem, wie sie als kulinarische Krönung in der Küche verwendet wird und welche gesundheitsfördernden Eigenschaften sie besitzt.

Verlockende Beeren des Himalayas

In den Gebirgsketten Nepals, auf Anhöhen von bis zu zweitausend Höhenmetern, gedeiht der wildwachsende Timut Pfeffer. Botanisch betrachtet ist das Gewürz nicht mit dem Schwarzen Pfeffer verwandt. Doch was ist Timut Pfeffer? Die Pfefferspezialität gehört, wie auch der Szechuanpfeffer, zu den Rautengewächsen der Pflanzengattung Zanthoxylum. Seine Beinamen sind Nepalesischer Szechuanpfeffer oder Grapefruitpfeffer. Er wird international als Rarität geschätzt. Bereits die Blätter und Rinde der Sträucher verströmen ein Aroma, das an Zitronen erinnert.

Handverlesene Ernte des kostbaren Timut Pfeffers

Nach der Blütezeit im Frühling bilden die Sträucher rote Beeren, in denen sich schwarze Samen befinden. Mühsam streifen die Pflücker durch die Gebirgshänge und sammeln die reifen Früchte mit der Hand von den dornigen Pflanzen. Die Wildsammlung findet inmitten der unberührten Natur statt und trägt dazu bei, dass der seltene Timut Pfeffer als Rarität gehandelt wird.

Ein weiterer Grund für die Exklusivität ist die arbeitsintensive Weiterverarbeitung des Pfeffers. Sorgfältig werden die handgepflückten Beeren von den restlichen Pflanzenteilen getrennt und über Wochen in der Sonne getrocknet. Übrig bleiben die Samenkugeln, die wiederum in Handarbeit von der Schale getrennt werden. Damit ist die interessante Frage "Was ist Timut Pfeffer?" beantwortet. Die dunklen Beerenhüllen gehören zu den luxuriösesten Gewürzen Asiens.

Was ist Timut Pfeffer? - Der Steckbrief

Name

Timut Pfeffer

Synonym

nepalesischer Szechuanpfeffer, Grapefruitpfeffer

Herkunft

Nepal

Pflanzengattung

Zanthoxylum

Familie

Rautengewächse

Geschmack

fruchtig, betäubendes Prickeln, leichte Schärfe, Grapefruit-Aroma

Lagerung

kühl und trocken

Besonderheit

Wildsammlung, Rarität


Die Timut Pfeffer Verwendung - ein Hauch fruchtiger Schärfe

Die nepalesische Pfeffersorte unterscheidet sich im Aussehen und Geschmack von chinesischem Szechuanpfeffer. Optisch ist Timut Pfeffer kleiner und dunkler. Er duftet extravagant nach Zitrusfrüchten und besitzt ein unverkennbares Grapefruit-Aroma. Auf der Zunge entfaltet Timut Pfeffer eine sanfte Schärfe, die fruchtig anmutet und ein betäubendes Prickeln entfacht.

Frisch im Mörser zerstoßen, besticht sein frischer, würziger und zugleich scharfer Charakter. Die getrockneten Beerenschalen sind als seltenes Einzelgewürz erhältlich und harmonieren wunderbar mit asiatischen Gewürzen. In Kombination mit Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Ingwer, Chili und Salz verfeinert er Wok-Gerichte, Currys oder Reisgerichte. Eine kleine Prise genügt bei der Verwendung von Timut Pfeffer, um Meeresfrüchten oder hellem Fleisch eine aufregende Note zu verleihen. 

Die Kombination aus scharfen und fruchtigen Akzenten schmeckt außerdem hervorragend in Süßspeisen oder Chutneys und sorgt hier für eine außergewöhnliche Aromenvielfalt. Sehr empfehlenswert ist die Timut Pfeffer Verwendung in Desserts mit herber Schokolade, in süßen Marmeladen oder zu frischem Obst wie Ananas.

Empfohlene Lagerung der Spezialität

Timut Pfeffer ist reich an ätherischen Ölen, die sich durch Licht, Feuchte und Wärme schnell verflüchtigen. Daher sollte das asiatische Gewürz stets in einem luftdichten, lichtundurchlässigen Gefäß aufbewahrt werden. Die optimale Umgebungstemperatur beträgt kühle 15 Grad Celsius.

Gesundheitsfördernde Wirkung des Timut Pfeffers

In der chinesischen Heilkunst werden Gewürze nicht nur wegen ihrer aromatischen Vielfalt, sondern wegen ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften geschätzt. Die besondere Wirkung des Timut Pfeffers ist auf den hohen Anteil ätherischer Öle und Scharfstoffe zurückzuführen. Bereits im Mund lösen sie eine wärmefördernde Reaktion aus und regen die Speichelproduktion an.

Die fruchtige Schärfe wird vorrangig bei Verdauungsproblemen eingesetzt. Timut Pfeffer fördert die Bildung von Gallensaft, lindert Magenkrämpfe und wirkt einem Völlegefühl entgegen. Die Timut Pfeffer Wirkung zeichnet sich durch antibakterielle, appetitanregende und beruhigende Eigenschaften aus.

Wir wünschen viel Freude beim Probieren der nepalesischen Pfeffersorte!

Bildquelle:
©istock.com - merc67

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Timut Pfeffer, nepalesischer Szechuanpfeffer Timut Pfeffer, nepalesischer Szechuanpfeffer
Inhalt 35 g (11,14 € * / 100 g)
ab 3,90 € *