Gratis-Versand ab 50€ (in DE) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Was ist Zitronenmyrte - Gewürze zum Kennenlernen

Sie ist eines der Grundgewürze Australiens und verleiht deftigen Delikatessen und Süßspeisen ein unverwechselbares Aroma. In unserer Reihe "Gewürze zum Kennenlernen" widmen wir uns in diesem Monat der Frage "Was ist Zitronenmyrte". Erfahre in unserem Beitrag wie die tropischen Blätter schmecken, wie du sie in der Küche verwenden kannst und welche gesundheitsfördernden Eigenschaften das Kraut besitzt.

Wissenswertes rund um das Geheimnis der Aborigines

Oftmals simpel Teebaum genannt, gehört die Zitronenmyrte der Gattung Myrtengewächse an und ist im englischen Sprachraum unter Lemon Myrte verbreitet. Der australische, immergrüne Strauch gedeiht vor allem in den Regenwäldern des Kontinentes in den Staaten New South Wales oder Queensland. Der bis zu sechs Meter hohe Baum trägt die wertvollen Blätter, die bis zu 40 Millimeter lang und fünf Millimeter breit sind.

Das erlesene Kraut dominiert zwar die australische Küche, findet in unseren Regionen allerdings erst seit wenigen Jahren als Gewürz Verwendung in der gehobenen Küche. Bereits die Ureinwohner Australiens, die Aborigines, nutzten die Pflanze als Tee und ihre gesundheitsfördernde Wirkung. Werden die zarten Blätter zerrieben, verströmen sie ein unnachahmliches Zitronenaroma, da sie reich an ätherischen Ölen sind.

In gemahlener Form kannst du die Blätter der Zitronenmyrte als Gewürze kaufen und als delikate Alternative zu Zitrone verwenden. Das Kraut entwickelt einen intensiven Duft, der Gerichten eine parfümierte Note verleiht. Sein Geschmack ist stark nach Zitrone ausgeprägt, mundet dabei allerdings sanft und weich, ohne aufdringlich zu wirken.

Was ist Zitronenmyrte - Der Steckbrief

zitronenmyrte

Name des Gewürzes Zitronenmyrte
Synonym Lemon Myrte
Gattung Myrtengewächse
Herkunft Australien
Saison Ganzjährig
Geschmack Intensiver Zitronengeschmack
Lagerung Kühl und trocken lagern
Besonderheiten Antiseptisch und verdauungsanregend

Empfehlungen für die Verwendung und Lagerung

Zitronenmyrte besitzt eine einmalige Reichhaltigkeit an Citronellal, Geranial und Neral. Um die ätherische Öle zu schützen, sollte das Gewürz stets trocken und kühl in einer lichtundurchlässigen Gewürzdose aufbewahrt werden. Während des Kochens ist es wichtig, die gemahlenen Blätter nur kurz zu garen oder vor dem Servieren über die Speise zu geben, damit sich das elegante Aroma nicht verflüchtigt.

Wie ein erfrischender Sommermorgen: Zitronenmyrte Tee

Teeliebhaber schätzen den unwiderstehlichen Zitronenduft und den intensiven Teegenuss, der sonnig weich schmeckt. Die fruchtige Kostbarkeit aus dem Tee-Shop eignet sich herrlich für den Start in den Tag oder auch in gekühlter Form als Erfrischung im Sommer. Während der kalten Jahreszeit vitalisiert der Tee und ist eine Wohltat bei Erkältungen.

Für die Zubereitung einer Tasse werden etwa drei bis vier Gramm Zitronenmyrte Tee mit 250 Milliliter kochendem Wasser übergossen. Um die Inhaltsstoffe zu erhalten, bietet sich eine Teetasse oder Kanne mit Deckel an. Nach sieben bis acht Minuten Ziehdauer kann der Zitronenmyrte Tee genossen werden.

Die Zitronenmyrte Wirkung gezielt gegen gesundheitliche Beschwerden einsetzen

was-ist-zitronenmyrte-teebaumoelÜberlieferungen berichten, dass bereits James Cook im Jahre 1770 während seiner Überfahrt nach Australien über die gesundheitsfördernde Wirkung des Krautes wusste und seiner Mannschaft Zitronenmyrte Tee gegen Skorbut verabreichte. Heutige Kenntnisse weisen darauf hin, dass das Myrtengewächs entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften besitzt. Die Wirkung der Zitronenmyrte kann erfolgreich bei Hals-Rachenentzündungen, Bronchitis oder ähnlichen Erkältungserscheinungen in Form von Tees eingesetzt werden. Darüber hinaus beruhigt das Kraut den Magen-Darm-Trakt bei Völlegefühlen und Blähungen.

Sehr bekannt ist die medizinische Wirksamkeit der Myrtengewächse, deren ätherischen Öle in Teebaumöl erhalten sind. Oberflächlich auf der Haut angewendet, verbessert Zitronenmyrte Hautirritationen, lindert Insektenstiche oder wird zum Inhalieren gegen Kopfschmerzen oder als Badezusatz zur Entspannung eingesetzt.

Rezept Tipps mit dem Outback-Kraut

Neben hocharomatischen Tees findet Zitronenmyrte auch in raffinierten Speisen Verwendung und verleiht ihnen eine angenehm erfrischende Note mit warmem Charakter. Ob in Kräutermischungen oder purer Form verwandelt das australische Kraut herzhafte und süße Speisen in ein erstklassiges Festmahl.

Fruchtig eleganter Reis oder Nudeln

Mit aufregenden Gewürzkompositionen verwandelst du gekochte Nudeln oder Reis in verführerische Highlights. Zu Geflügelgerichten mit Hähnchen oder Pute verfeinerst du spielend leicht gekochten Reis, der asiatisch anmutet. Beim Würzen kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und beispielsweise die Zitronenmyrte mit Chili-Salz und Kardamom kombinieren. Auf diese Weise entsteht ein leicht scharfes, fruchtiges Aroma. Nudelgerichte kannst du ebenso gewürzt mit hochwertigem Olivenöl oder Crème fraîche in köstliche Salate verwandeln.

Fleisch- und Fischgerichte mit mediterraner Leichtigkeit

Beim Braten von Schweine- und Lammfleisch oder während der Zubereitung von Fischgerichten und Meeresfrüchten kannst du diesen Zutaten einen Hauch mediterraner Lebensfreunde schenken. Das sanfte Aroma des Krautes harmoniert exzellent mit Rosmarin und Thymian und hebt den Eigengeschmack der Speisen. Das Gewürz wird dem Gericht kurz vor dem Garzeitpunkt beigegeben.

Himmlische Süßspeisen

Als wunderbare Alternative zu Zitronenschale oder Zitronengras findet die Zitronenmyrte Verwendung bei der Zubereitung von Desserts und Kuchen. Die weiche Zitronennuance eignet sich hervorragend in diversen Cremes und Joghurts oder veredelt klassischen Käsekuchen.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachkochen und Ausprobieren des frischen Gewürzes!

Bildquelle:
©istock.com – paylessimages
©istock.com – Amy_Lv

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zitronenmyrte Zitronenmyrte
Inhalt 30 g (13,00 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Chili - Salz Chili - Salz
Inhalt 300 g (2,30 € * / 100 g)
6,90 € *
Kardamom, ganz Kardamom, ganz
Inhalt 50 g (7,80 € * / 100 g)
ab 3,90 € *
Thymian, Thüringer Gartenware Thymian, Thüringer Gartenware
Inhalt 25 g (12,80 € * / 100 g)
ab 3,20 € *
Rosmarin, ganz Rosmarin, ganz
Inhalt 25 g (12,80 € * / 100 g)
ab 3,20 € *