Gratis-Versand ab 50€ (in DE) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Was ist Sternanis - Gewürze zum Kennenlernen

Sternanis ist der unangefochtene König der Weihnachtsgewürze - optisch und kulinarisch ist er aus der winterlichen Adventszeit nicht wegzudenken. Aber was ist Sternanis eigentlich? In den tropischen Regionen Vietnams und dem Süden Chinas gedeiht der magnolienartige echte Sternanis, der auch China Anis genannt wird. Der immergrüne Baum gehört der Familie der Sternanisgewächse an und zählt zu den Samenpflanzen. Was ist Sternanis, so wie wir ihn als Gewürz kennen? Es handelt sich um die achtzackigen Sternanisfrüchte, die in jeder Samentasche ein Samenkorn besitzen.

Was unterscheidet Sternanis von Anis?

Wie steht es um den Namensvetter Anis? Sind beide Gewürze verwandt? - Nicht im Geringsten! Anis stammt nicht aus Vietnam, sondern wächst im Mittelmeerraum und gehört der Pflanzenfamilie der krautartigen Doldenblütler an. Auch optisch haben beide Gewürze nichts gemeinsam. Dem achteckigen Stern steht ein kleiner länglicher Samen gegenüber. Der Name Sternanis beruht allein auf seinen Geschmack, der den Anisfrüchten leicht ähnelt.

Was ist Sternanis - Der Steckbrief

Name Sternanis
Synonym Echter Sternanis, China Anis
Familie Sternanisgewächs
Herkunft Vietnam, Südchina
Saison beliebt in der Winter- und Weihnachtszeit
Geschmack warm, süß
Gesundheit antibakterielle Wirkung

 

Der Sternanis Geschmack - Intensive Betörung

Sternanis ist nicht nur besonders dekorativ, er besitzt darüber hinaus hocharomatisches Sternanisöl, das bereits einen würzig warmen Duft verströmt. Sein lateinischer Name Illicium Verum leitet sich von dem Wort "illicere" ab, das mit "anlocken" übersetzt wird. Auf der Zunge kommt die leicht betäubende Wirkung des Anethol-Anteils zum Vorschein. Der reine Sternanis Geschmack mundet sinnlich warm und süßlich. Zugleich besitzt er durch seinen Anteil an Eukalyptus eine dezente Frische. Im Vergleich zu Anis ist sein Geschmack deutlich kräftiger und süßer.

Es ist sehr empfehlenswert, Sternanis ganz zu kaufen. Die Fruchtkapseln schützen auf natürliche Weise die ätherischen Öle und sorgen für ein langanhaltendes Aroma.

Die Sternanis Verwendung - Facettenreiche Verlockung

ganzer Sternanis

Er spielt die Hauptrolle in der Weihnachtsbäckerei und zusammen mit Zimt und Kardamom ist er für den himmlischen Duft in Stollen, Plätzchen und Lebkuchen verantwortlich.
Die wenigsten wissen, wie vielseitig Sternanis ist, denn er ist eine exzellente Zutat in Süßspeisen, sorgt für eine wunderbare Raffinesse in deftigen Gerichten und auch in Getränken sorgt er für geschmacksintensive Genießer-Momente.

Zuckersüße Versuchung

Neben den würzigen Spezialitäten auf dem Weihnachtsmarkt, glänzt Sternanis in:

  • fruchtigen Konfitüren
  • Vanillepudding
  • Kompotten
  • oder Pflaumenkuchen


In süßen Speisen ergänzt sich Sternanis erstklassig mit Vanille, Zimt oder Fenchel. Dabei betört Sternanis mit einer exotischen Wärme, welche alle Sinne berührt.

Verführerisch deftig

In Asien gehört Sternanis selbstverständlich in deftige Speisen und ist die Basis für Suppen, gebackenes Fleisch, Meeresfrüchte, Fisch, Marinaden oder Gemüse. Das sternförmige Gewürz ist eine feste Komponente in der "Fünf Gewürze Chinesische Gewürzmischung", die zusammen mit Pfeffer, Fenchel, Zimt und Nelken für süße, herbe, saure, pikante und salzige Geschmackserlebnisse verantwortlich ist.

Anmutige Tropfen

Klassisch ist Sternanis in jedem Punsch und Glühwein ein absolutes Muss. Die weihnachtlichen Weine bekommen erst durch die sternförmige Zutat ihre spezifische Würze.

Doch auch in verschiedenen Teemischungen sind die getrockneten Früchte eine traumhafte Komponente. Im Boomers Tee Shop werden köstliche Teespezialitäten mit getrockneten Kräutern angeboten, die erstklassig mit Sternanis harmonieren. Ein interessantes Zusammenspiel erzeugen Melisse, Brombeerblätter oder Ringelblumenblüte mit dem Gewürz. Auch Minze ist eine wunderbare Teesorte, die durch Sternanis ein bezauberndes Aroma verliehen bekommt.

Die ganzen Anissterne sind zudem ein wahrer Geheimtipp unter Gin-Liebhabern. Am besten eignen sich milde Gin-Sorten, um sie mit dem Sternanis Geschmack zu veredeln. Durch seine geschmacksintensive, süße Würze verleiht er Gin Tonic bereits nach wenigen Minuten eine tolle herbe Note.

Kleine Sterne, große Wirkung

Nicht nur kulinarisch überzeugt Sternanis. Seine Inhaltsstoffe, die reichhaltigen ätherischen Öle Anethol oder Cineol, bescheren dem Gewürz gesundheitsfördernde Eigenschaften. Seit Jahrtausenden wird Sternanis in der chinesischen Heilkunst geschätzt und gegen Beschwerden der Nieren, der Blase, des Herzen und der Bronchien eingesetzt. Auch hierzulande ist Sternanis für seine antibakterielle Wirkung bei Atemwegserkrankungen und Magen-Darm-Beschwerden bekannt. Häufig findet Sternanis Verwendung in Hustensäften oder appetitanregenden Tropfen.

Wir wünschen viel Freude beim Probieren der verführerischen Gewürzsterne!

Bildquelle: ©iStock.com - Nungning20

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Sternanis, ganz Sternanis, ganz
Inhalt 25 g (12,80 € * / 100 g)
ab 3,20 € *
Natur Vanille, gemahlen Natur Vanille, gemahlen
Inhalt 10 g (79,00 € * / 100 g)
ab 7,90 € *
Zimt Ceylon, gemahlen Zimt Ceylon, gemahlen
Inhalt 75 g (5,20 € * / 100 g)
ab 3,90 € *