Gratis-Versand ab 50€ (in DE) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

Gratis Versand ab 50,- €* (innerh. Deutschland) | Sofort Versand werktags bis 12 Uhr.

 

Sophie kocht: Beerige Mascarpone-Torte

In diesem Monat wechselt unsere Serie „Sophie kocht“ mal wieder zu „Sophie backt“ – und zwar eine herrliche Mascarpone-Torte mit leckeren Beeren. Die Torte eignet sich hervorragend für den Nachmittagskaffee auf der sonnigen Terrasse. Dank der frischen Beeren und der lockeren Mascarpone-Creme liegt die Torte nicht zu schwer im Magen – da passen gleich zwei Stücke auf den Teller. Lese hier, wie du mit wenigen Handgriffen die beerige Torte auf deinen Esstisch zaubern kannst!

Deine Einkaufsliste für 14 Stück

50 g Mandelblättchen
95 g Butter
1 EL Mehl
5 St. Eier
130 g Roh-Rohrzucker
1 Prise Rosa Kristallsalz, gemahlen
200 g Haselnüsse, frisch gemahlen
100 g geraspelte Zartbitter Schokolade
1 EL Backpulver
2 EL Amaretto-Likör
½ Messerspitze Natur Vanille, gemahlen
100 g Magerquark
250 g Mascarpone
250 g Sahne
750 g frische Beeren, gemischt

natur-vanille-gemahlenBeerige Mascarpone-Torte – die Zubereitung

Du benötigst eine Springform mit 26 cm Durchmesser. Diese fettest du mit 15 g Butter ein, stäubst 1 EL des Mehls darüber und bestreust den Boden mit 50 g Mandelblättchen.

Die restlichen 80 g Butter schmilzt du und stellst sie bis zur Verwendung an die Seite.

Schlage nun die 5 Eier auf und gebe sie zusammen mit 80 g Bio Roh-Rohrzucker und dem gemahlenen Rosa Kristallsalz in eine große Schale. Mit dem Handrührgerät schlägst du die Masse so lange auf bis eine hellgelbe, cremige Masse entsteht. Jetzt gibst du die 80 g Butter, 200 g frisch gemahlene Haselnüsse, 100 g geraspelte Zartbitter Schokolade, 1 EL Backpulver und 2 EL Amaretto-Likör hinzu. Rühre die Zutaten zügig untern und fülle die Masse in die vorbereitete Form.

Backe den Kuchenboden im vorgeheizten Backofen bei Ober/Unterhitze 175°C für circa 30 Minuten.

Der Boden sollte vollständig ausgekühlt sein, ehe du weitermachst. Löse nun den Boden aus der Form, setze ihn auf eine Tortenplatte und legen den Ring wieder um den Kuchenboden.

Für die Creme benötigst du wieder eine größere Rührschüssel. Gebe ½ Messerspitze gemahlene Vanille, 100 g Magerquark, 250 g Mascarpone und 50 g Bio Roh-Rohrzucker in die Schüssel. Schlage alles zusammen cremig auf und hebe die steifgeschlagene Sahne unter. Die fertige Creme streichst du auf den Boden und belegst die Creme mit den 750 g gemischten, frischen Beeren.

Vor dem Servieren bitte 2 Stunden kühlen. Zu der leckeren Mascarpone-Torte schmeckt frisch gebrühter Kaffee am besten.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Backen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Roh-Rohrzucker, mittelfein Roh-Rohrzucker, mittelfein
Inhalt 1000 g (0,45 € * / 100 g)
ab 4,50 € *
Rosa Kristallsalz, gemahlen Original Punjab (200 km südlich des Himalaya) Rosa Kristallsalz, gemahlen Original Punjab...
Inhalt 400 g (1,25 € * / 100 g)
5,00 € *
Natur Vanille, gemahlen Natur Vanille, gemahlen
Inhalt 10 g (79,00 € * / 100 g)
ab 7,90 € *
Mandeln weiß Mandeln weiß
Inhalt 150 g (3,00 € * / 100 g)
4,50 € *
Haselnusskerne, Römer Haselnusskerne, Römer
Inhalt 150 g (3,00 € * / 100 g)
4,50 € *